Strategie für die Gestaltung von E-Commerce-Verpackungen

eCommerce Packaging / Die Zukunft ist hier

Maximiert Ihr Unternehmen heute den Wert von E-Commerce-Verpackungen?

Die Welt erlebt gerade eine Online-Revolution. Konsumenten, die früher gerne die Gänge in den Einkaufszentren der Erde auf und ab liefen, finden sich nun in Online-Shops wieder. Verbraucher, die es gewohnt waren, durch den Laden zu gehen, sich mit dem Personal zu unterhalten und in das Einkaufserlebnis einzutauchen, bewegen sich jetzt mit der Geschwindigkeit eines Klicks durch das Internet.

Marken, die keine Erfahrung mit eCommerce-Verpackungen haben, stoßen viel wahrscheinlicher auf Probleme in ihrer Verpackungsstrategie und scheitern daran, den Verbraucher zu begeistern.

Unabhängig davon haben Sie unzählige Möglichkeiten ansprechende und nachhaltige eCommerce-Verpackungen zu gestalten, die unvergessliche Benutzererlebnisse liefern.

Was ist eine E-Commerce-Verpackung?

Eine E-Commerce-Verpackung ist nicht einfach nur eine Box oder Tasche. Es ist ein Transportmittel, das Ihr Produkt durch die Unbilden des Transits trägt, um es in die Hände der wartenden Konsumenten zu bringen. Die Wahl kann auf einen günstigen, standardmäßigen RSC-Karton, eine beliebte Klappschachtel aus Wellpappe, ein Versandbeutel aus Plastik oder ein Versandrohr, fallen. Oftmals ist die eCommerce-Verpackung nicht an den Inhalt angepasst und erfordert eine zusätzliche Polsterung, um zu verhindern, dass das Produkt oder die Innenverpackung beim Transport über die Förderbänder von UPS, Amazon, FedEx oder anderen Versanddienstleistern umhergeschleudert wird.

Eine eCommerce-Verpackungkann auch aus einer Verpackung bestehen, die vom Moment des Eintreffens an ein Gesamterlebnis bietet. Farbe, Textur oder Struktur der Verpackung können einen Eindruck beim Konsumenten hinterlassen. Kräftige Farben sind dafür bekannt mit Ihrer Marke selbst in Verbindung gebracht zu werden, steigern die Kundenzufriedenheit und werten das Design auf. Durch die Textur der Oberfläche kann ein taktiles Erlebnis geschaffen werden, wodurch eine luxuriösere Haptik entsteht, beispielsweise durch die vollständige Entfernung der geriffelten Oberfläche, die typisch für Versandboxen aus Wellpappe ist. Strukturelles Verpackungsdesign kann auch zusätzliche Möglichkeiten schaffen mit dem Verbraucher in Verbindung zu treten, wie z. B. das Öffnen, das Zerlegen oder die Umwidmung als Katzenhaus.

E-Commerce-Verpackung lässt sich in ein Katzenhaus umwandeln von Samsung
E-Commerce-Verpackung von Samsung, die sich in ein Katzenhaus umwandeln lässt

Wie Verbraucher dazu ermutigt werden, mit der Box zu interagieren, ist genauso wichtig, wie die Passgenauigkeit des Produkts. Aufreißstreifen, die mit einer klaren Beschriftung versehen sind und sich tatsächlich zu 100 % aufreißen lassen, können einen großartigen Beginn des Auspackmoments darstellen. Richtig gestaltete Aufreißstreifen bieten auch eine einfache Möglichkeit für den Konsumenten, das Produkt für eine einfache Rückgabe neu zu verpacken. Indem Sie ein umfassendes Auspackerlebnis bieten, verringern Sie die Rücksendequote und erhöhen die Chance auf eine hohe Reichweite in den sozialen Netzwerken.

Kurz gesagt: E-Commerce-Verpackungen vermitteln Ihr Markenversprechen, wenn dies nicht über Ihre Geschäftspartner und Ihre Verkaufsfläche umzusetzen ist.

Anforderungen für ein erfolgreiches E-Commerce-Verpackungsprogramm.

Großartige Produktverpackungen sind leicht zu erkennen. Was braucht es also, eine einzigartige E-Commerce-Verpackung zu schaffen?

E-Commerce-Verpackungen in der richtigen Größe
Moment, was, es gibt eine richtige und eine falsche Größe der Verpackung? Dachten Sie, dass Sie nur eine der angebotenen Größen beim Verpackungshersteller auswählen müssten?

Ganz genau, es gibt richtige und falsche Größen. Für E-Commerce-Verpackungen muss die Größe der Versandtasche so gewählt werden, dass die Produktverpackung mit wenig bis gar keinem Spielraum darin untergebracht werden kann. Hierfür werden Einsätze oder Packmaterial verwendet, um Bewegung innerhalb der Versandverpackung zu reduzieren. Denken Sie daran, dass die Produktverpackung dazu gedacht ist, Druckzonen zu schaffen und das Produkt vor Stößen zu schützen. Die E-Commerce-Verpackung ist dazu da, die Produktverpackung zu versenden und den Schutz des Produkts im Inneren zu erhöhen.

Die richtige Größe der eCommerce-Verpackung erfordert auch die Berücksichtigung der Versandkosten und eine entsprechende Skalierung Ihrer Box, um Ihre Gewinnspanne für das Produkt, das Sie versenden, zu erhalten. Versandtaschen, die zu groß sind und zusätzliche Versandkosten verursachen, werden Ihre Gewinnspanne garantiert schmälern.

Wenn Sie unsicher sind, wie Sie Ihre Verpackung für maximale Effizienz dimensionieren sollen, wenden Sie sich an einen Fachmann, der Größenprüfungen und strukturelles Verpackungsdesign anbietet. Bitten Sie sie, Ihnen Beispiele von Projekten zu zeigen, die sie ihren Kunden geliefert haben, zusammen mit den Vorteilen der Ergebnisse über einen Zeitraum von 12 Monaten.

Geeignete Materialauswahl

E-Commerce-Verpackungen gibt es in vielen Materialien, wie z. B. Wellpappe, Plastikbeuteln oder Versandtaschen, die einfach nur große Umschläge aus einer nicht wiederverwertbaren Kunststofffolie sind. Um den Transport zu überstehen, müssen E-Commerce-Verpackungen robust und flexibel sein. Die Zusammenarbeit mit einem Partner, der in der Lage ist, Ihre Verpackung zu testen und sogar von einem ISTA-Labor zertifizieren zu lassen, wird sehr empfohlen.

Es macht zunehmend keinen guten Eindruck in der Gesellschaft E-Commerce-Bestellungen in Materialien zu liefern, die nicht nachhaltig sind.

E-Commerce-Verpackung aus nachhaltigen Materialien James Cropper Rydal
Mit der „Cupcycling”-Technologie von James Cropper werden Pappbecher zu hochwertigem Papier verarbeitet.

Um die Verpackung nachhaltig zu gestalten, muss berücksichtigt werden, wie sie nach der Nutzung entsorgt und wiederverwendet wird. Werden die Verpackungen zu neuen Materialien recycelt, womit der Kreislauf erneut beginnt, oder werden sie downgecycelt und in Betonmischungen verwendet? Bevor Sie irgendwelche Verpackungen designen, sollten Sie sich der Bedeutung von Nachhaltigkeit für Ihre Marke und den Konsumenten bewusst machen. Die eigene Recherche und das Stellen der richtigen Fragen sind entscheidend für ein erfolgreiches E-Commerce-Programm.

  1. Fragen Sie nach dem Altpapier-Anteil in der für Ihre Verpackung verwendeten Wellpappe.
  2. Wird wasserbasierte Tinte verwendet?
  3. Können Sie das Erlebnis mit zusätzlichen nachhaltigen Substraten anpassen?
  4. Sind diese FSC-zertifiziert?
  5. Sind antimikrobielle Papiere das Richtige für diese Anwendung?


Die Verpackung ist teuer, aber die Rücksendungen sind kostenlos

Der Großteil der Online-Bestellungen wird komplett mit kostenloser Rücksendung geliefert. Kostenlose Rücksendungen bedeuten, dass der Kunde aus irgendeinem Grund, sollte er mit dem Artikel unzufrieden sein, diesen zurückgeben kann. Kostenlos.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, das Produkt auf dem Weg zum Kunden und dann den ganzen Weg zurück zu Ihrem Distributionszentrum zu schützen. Um die Langstrecke zu schaffen, müssen Verpackungen für Rücksendungen ausgelegt sein.

  1. Machen Sie es dem Verbraucher leicht, die Originalverpackung, in der die Sendung geliefert wurde, wieder zu verwenden.
  2. Machen Sie die Box oder den Versandumschlag wiederverschließbar.
  3. Legen Sie immer eine Anleitung für den Rückversand in den Karton

Einfache Entsorgung der Verpackung

Alle Verpackungen wandern in den Müll, egal, wie lange jemand sie aus sentimentalen Gründen oder aus anderen Gründen aufbewahrt. Es landet alles in der Tonne.

E-Commerce Verpackung wiederverwertbar
Alle Verpackungen landen früher oder später im Müll. Foto von Bas Emmen

Wenn Sie auf Ihrer Verpackung klar kommunizieren, wie sie zu entsorgen ist, erhöht sich die Recyclingquote für Ihre Marke. Sie können auf viele Arten kommunizieren, wie Ihre Verpackungen recycelt werden. QR-Codes, die erklären, wo das Material angenommen wird oder ob das Material tatsächlich recycelbar ist, finden zunehmend Anwendung. Die Implementierung eines Programms wie How2Recycle (nur in den USA und Kanada) bietet eine Bestätigung von Dritten darüber, was recycelbar ist und wie es recycelt werden kann, indem sie ihre Symbole verwenden, die das Drei-Pfeile-Symbol ersetzen.

Wie auch immer Sie es sagen, machen Sie es deutlich.

Die Verwendung von Materialien, die erfordern, dass der Verbraucher die Verpackung zu einem Einzelhandelsgeschäft transportieren muss, damit sie recycelt werden kann, verringert die Chance, dass sie recycelt wird. Verwenden Sie solche Materialien nur als letztes Mittel.

Wenn Ihre Verpackungen getrennt werden müssen, bevor sie in die Tonne gegeben werden, geben Sie an, wie die Verpackungen getrennt werden sollen. Wenn Sie eine solche Verpackung designen, achten Sie darauf, dass sie so gestaltet ist, dass sie leicht zu trennen ist.

Fazit

Es gibt nicht die eine Lösung für jedes Unternehmen.

Wenn es um E-Commerce-Verpackungen geht, müssen Marken ein Gleichgewicht zwischen Kosten und Kundenerlebnis finden. Vermeiden Sie ein zu komplexes Erlebnis, es sei denn, es handelt sich um einen begrenzten Launch wie eine Seeding-Kampagne oder um eine Verpackung speziell für Influencer. Wenn es zu komplex ist, sinken die Recyclingraten.

Einfachheit ist der entscheidende Faktor, da Verbraucher weniger an der Verpackung interessiert sind und das Produkt selbst das Highlight der Lieferung sein sollte.

Bei so vielen Optionen und Entscheidungen müssen Sie bestimmen, was innerhalb Ihrer aktuellen Abwicklung, Distributions- und Lieferkette am besten funktioniert, um Ihre Produkt an Ihre Kunden zu liefern.

Ein reibungsloses Markenerlebnis.

 

 

 


Praktikantin für künstlich intelligente Verpackungsdesigns

Warum Sie jetzt individuelle Verpackungen brauchen

Das mag jetzt etwas vage klingen, aber lassen Sie uns über einige der Entscheidungen sprechen, die Sie treffen werden, wenn Sie mit der Suche nach einer individuellen Verpackung beginnen. Diese Gestaltungsmöglichkeiten können die Verwendung von Markenfarben, das Belassen bestimmter Produkt- und Verpackungselemente ohne Markenzeichen, das Einfügen von Markenbildern in Aufkleber und alles andere, was der Produkt- oder Verpackungsanbieter anpassen kann, umfassen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie die Verpackung Ihrer Produkte individuell gestalten können. Sie können Ihr Logo an unerwarteten Stellen oder auf andere Weise einfügen, z. B. auf der Rückseite einer Schachtel, auf einem Etikett, im Inneren der Verpackung selbst usw.

Wie Sie die visuelle Identität Ihrer Marke auf Ihrer Produktverpackung verwenden, beeinflusst die Art und Weise, wie Menschen Ihre Marken wahrnehmen. Während das Hinzufügen oder Aufkleben eines Markenlogos, eines Symbols, einer Farbe oder einer Schriftart auf der Verpackung eines ansonsten schlichten Produkts eine großartige Möglichkeit ist, Markenbewusstsein zu schaffen, könnte für Ihr Branding noch mehr getan werden.

Indem Sie Ihre Marke direkt in das Design Ihrer Produktverpackung integrieren, können Sie Ihren Kunden ein konsistenteres Markenerlebnis bieten. Um den nächsten Schritt in Richtung Markenaffinität zu gehen, müssen wir unsere Marken ein wenig mehr in kundenspezifische Produkte und Verpackungen integrieren. Wenn es an der Zeit ist, das nächste Produkt oder die nächste Verpackung zu bestellen, sollten Sie die richtige Markenidentität schaffen, um die Kundenbindung zu stärken, nicht nur in Bezug auf die Markenbekanntheit, sondern auch in Bezug auf das Gesamterlebnis.4

Dies sind nur einige der konkreten Aspekte der Produktverpackung, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie Ihr Design fertigstellen und Ihre Bestellung aufgeben. 0

Selbst die schönste Verpackung kann einen schlechten Eindruck beim Kunden hinterlassen, wenn sie beschädigt ankommt. Sie werden auf jeden Fall einige Elemente zum Schutz Ihres Produkts einbauen wollen, unabhängig davon, ob es sich um eine Markenverpackung oder ein Produkt handelt, das in einer Markenverpackung verpackt ist.

Bei der Verpackung Ihres Produktes sollten Sie berücksichtigen, ob dieses online verkauft und versendet wird, oder ob es sich in einem Karton auf einem großen Regal vom Wettbewerb abheben muss. Die Artikel, die Sie online verkaufen, sollten möglichst nicht in der Verpackung herumschleudern oder verbiegen. 1

Was auf einem Regal eines Geschäftes steht muss die Aufmerksamkeit des Käufers wecken, da dieser von ansprechenden Produkten in auffälligen Verpackungen umgeben ist.

Dies wird Ihnen dabei helfen, die vielen anderen Entscheidungen zu treffen, die Sie treffen müssen, wie z.B. den Verkaufspreis, die Größe des Produkts und den Preis der Verpackung.

Bevor Sie mit der individuellen Gestaltung der Verpackung Ihres Produkts beginnen, sollten Sie überlegen, welche Botschaft Ihre Designwahl vermitteln könnte und ob diese Botschaft zu Ihrer Marke passt. Um ein umfassendes Erlebnis zu schaffen, müssen Sie Ihre Marke direkt in das Design der Produktverpackung integrieren. Nachdem wir nun die Grundlagen des Hinzufügens von Marken zu bestehenden Verpackungen und der individuellen Gestaltung der Verpackung Ihrer Produkte behandelt haben, gehen wir einen Schritt weiter.4

Um Ihre Marke vollständig zu integrieren, müssen Sie die Verpackung von der physischen Ebene bis hin zu den verwendeten Materialien und der Art ihrer Wiederverwendung ändern. Die Herstellung einer maßgeschneiderten Verpackung für Ihr Produkt bedeutet, dass Sie keinen großen Karton verwenden, der für andere Zwecke wie Lagerung, Verpackung oder Versand wiederverwendet werden muss.5

Dies stellt sicher, dass Sie nicht für überflüssige Verpackungen bezahlen, wodurch Ihr Unternehmen im Laufe der Zeit eine erhebliche Menge an Geld und wertvoller Zeit spart.

Einzelne Kartons sparen Ihrem Unternehmen Geld bei den Versandkosten und sind sogar noch vorteilhafter, wenn Ihr Produkt per Lkw versandt wird. Maßgeschneiderte Kartons sind so beliebt, dass große Versandunternehmen inzwischen neben dem Gewicht auch das Volumen erfragen. Um Ihre Kosteneffizienz zu maximieren, sollten Sie jetzt maßgeschneiderte Verpackungen kaufen, da diese wahrscheinlich billiger sind als einfache Verpackungen mit allem, was dazugehört.

Dies gilt insbesondere, wenn die von Ihnen verkauften Artikel nicht sonderlich gut in einen Standardkarton passen. Dies ist umso wichtiger, wenn Ihr Unternehmen ausschließlich Online-Handel betreibt, da Ihre Verpackung die einzige Interaktion mit Ihnen für die meisten Kunden darstellt.

Die Entwicklung kundenspezifischer Versandkartons ermöglicht es Marken, ihre Reichweite im ganzen Land und auf der ganzen Welt auf eine Art und Weise zu erweitern, die zuvor noch nie möglich war. Marken nutzen maßgeschneiderte Versandkartons, um der Welt zu zeigen, dass E-Commerce-Kanäle nicht gesichtslos sein müssen.2

Unternehmen wie Blue Apron bringen neue Produkte auf innovativste Weise auf den Markt. Apple hat sorgfältig überlegt, wie es seine Produkte strategisch verpackt, um sein Branding mit seiner Mission in Einklang zu bringen, das bestmögliche Erlebnis für seine Kunden und Konsumenten zu bieten.

 

Wir wissen, dass Roboter für Einzelhandelsverpackungen und für kundenspezifische Verpackungen kommen werden. Anstatt uns dagegen zu wehren, dachten wir, wir würden uns darauf einstellen. Um den Markttrends immer einen Schritt voraus zu sein, testet und forscht International Direct Packaging ständig und teilt seine Entdeckungen mit seinen Kunden. Dieser Artikel wurde komplett von künstlicher Intelligenz (KI-Writer) geschrieben. Da wir weiterhin Möglichkeiten entdecken, wie KI unsere Kunden bei Verpackungsdesign und -herstellung unterstützen kann, werden wir unsere Ergebnisse weiterhin mit unseren ausgewählten Kunden teilen. Bitte kontaktieren Sie den Showroom in Ihrer Nähe, um zu erfahren, wie Sie Teil unseres ausgewählten Kundenkreises werden können.

 


Altaia Fragrance Cosmetics Verpackungsdesign

Die fünf größten Vorteile der Direkt-Fabrik – International Direct Packaging

Es gibt viele Vorteile, wenn Sie Verpackungen von der Direkt-Fabrik kaufen, unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens, Ihrer Branche oder Ihrem Verpackungsbudget. Viele Marken kaufen derzeit von Wiederverkäufern oder Zwischenhändlern. Diese beschaffen die billigste Verpackung, um mit einem höchstmöglichen Aufschlag an die Unternehmen weiterzuverkaufen. Der Weiterverkauf von Verpackungen an Marken bietet den Marken wenig bis keine Kontrolle über ihre Lieferkette, Arbeitskräfte und das Qualitätsmanagement.

Angesichts der anhaltenden Pandemie müssen Unternehmen die sichersten Wege finden, um die Verpackungskosten zu senken und gleichzeitig ein erhöhtes Benutzererlebnis zu bieten. Die Marken, mit denen wir zusammenarbeiten, haben die Vorteile des Kaufs aus der Direkt-Fabrik bereits entdeckt und wir möchten die Top 5- Vorteile für den Bezug aus der Direkt-Fabrik mit Ihnen teilen.

Zumindest gibt Ihnen diese Liste die richtigen Fragen an Ihren derzeitigen Verpackungslieferanten an die Hand, um besser zu verstehen, weshalb die Direkt-Fabrik für das Design und die Herstellung von Verpackungen groß im Kommen ist.

 

Eigene Verpackungsfabrik

Die direkte Zusammenarbeit mit IDP, dem Team, dem die Fabrik gehört, ist ein enormer Vorteil für Ihre Marke, da Sie in der Lage sind, in Echtzeit Gespräche über Preise, Zeitpläne und Materialien zu führen, ohne darauf warten zu müssen, dass der Wiederverkäufer mit der Fabrik telefoniert, die er für Ihre Verpackung verwendet. Da wir bei International Direct Packaging Fabriken in China und Indonesien besitzen, können wir die Produktion jederzeit von einer Fabrik in die andere verlegen, wodurch ein optimales Risikomanagement gewährleistet, US-/China-Zölle gesenkt und eine Übersicht in Echtzeit über die Produktion Ihrer Verpackungen ermöglicht wird.

 

Transparenz in der Lieferkette

Direkt-Fabrik bedeutet, zu wissen, was in der vorgelagerten Lieferkette vor sich geht und diese Informationen an die nachgelagerte Lieferkette weiterleiten zu können. Lieferkettentransparenz ermöglicht nicht nur einen sorgenfreien Ablauf. Sie wirkt sich auch auf die Geschäftsprozesse aus. Sie können kostspielige Unterbrechungen vermeiden, indem Sie über alle Originaldaten verfügen. Dadurch vermeiden Sie, dass Ihre Ware an Häfen oder Grenzen abgewiesen oder Ihr Unternehmen mit einer Geldstrafe belegt werden könnte.

Wiederverkäufer können eine Marketinggeschichte über ihre Lieferanten erzählen, aber am Ende des Tages besitzen die Wiederverkäufer die Fabriken nicht. Auf diese Weise können sie Ihnen Informationen vorenthalten und dies zu ihrem Vorteil nutzen. Wenn Sie Verpackungen von der Direkt-Fabrik kaufen, gibt es keinen Grund, Informationen über die Fabrik zu verheimlichen.

Die Direkt-Fabrik wird zu Ihrem Wettbewerbsvorteil.

 

Daten in Echtzeit

Durch den Kauf von Verpackungen aus der Direkt-Fabrik haben Sie ein Mitspracherecht in der Fabrikhalle. Wenn sich zum Beispiel ein Produkt online besser verkauft als ein anderes, können Sie sich an Ihr Team bei International Direct Packaging wenden, um den Produktionsplan für Ihre Bestellung zu erfahren. In einigen Fällen können Sie den Zeitplan ändern, um ein Produkt früher fertig stellen zu lassen.

Wiederverkäufer, Zwischenhändler oder Ausrüstungsunternehmen haben diese Flexibilität nicht, da sie Kunden der von ihnen genutzten Fabriken sind. Wiederverkäufer sind einer von vielen Kunden der Fabrik und Sie sind einer von vielen Kunden des Wiederverkäufers. Treten Sie in die vorderste Reihe durch die Zusammenarbeit mit der Direkt-Fabrik.

 

100% Qualitätskontrolle der Verpackung

Gemeinsam mit unseren Kunden hat International Direct Packaging gelernt, dass der beste Weg zur Reduzierung von Qualitätsproblemen darin besteht, jeden Artikel, den wir produzieren, in jeder Phase der Herstellung dokumentiert zu prüfen. Unser 100-prozentiger Qualitätskontroll-Prozess erfordert, dass unser Team jeden Artikel in den verschiedenen Stadien der Produktion prüft und jede Kiste und jeden Karton signiert und dokumentiert, bevor sie für den Transport abgeholt werden.

100% Qualtitäskontrolle gibt Ihnen die Gewissheit, dass die von Ihnen freigegebene Qualität auch tatsächlich die Qualität ist, die an den Endverbraucher geliefert wird.

 

Kundenservice

Letztendlich kaufen wir von den Menschen, die wir mögen und die die Herausforderungen verstehen, die sich uns allen täglich im Arbeitsleben stellen. Verpackungen von der Direkt-Fabrik zu kaufen, verbindet Sie direkt mit dem Produktionsablauf. Dadurch erhalten Sie schneller Antworten, können in kürzester Zeit Muster anfordern und wissen jederzeit wer verantwortlich ist.

 

Wir bei International Direct Packaging bemühen uns stetig, die erste Wahl für Verpackungsherstellung bei Unternehmen wie Ihnen zu sein, indem wir direkt an Sie verkaufen. International Direct Packaging verkauft keine Verpackung an Wiederverkäufer oder Zwischenhändler, um zu verhindern, dass Verpackungen mit Aufschlägen an Sie verkauft werden. Wir wünschen uns direkten Kontakt mit unseren Kunden, um Ihnen den bestmöglichen Kundenservice zu bieten und eine Partnerschaft zu schaffen, von der beide Seiten gleichermaßen profitier

Der Bezug von Verpackungsdesign und -herstellung aus der Direkt-Fabrik ist der effizienteste Weg, Ihren Verpackungseinkaufsprozess zu rationalisieren und Sie mit der Zukunft der Verpackung zu verbinden. Hören Sie auf, Händlermargen zu zahlen und gehen Sie direkt zum Hersteller.

Besuchen Sie unsere Website und erfahren Sie, wie Sie noch heute Ihre Verpackung bei der Direkt-Fabrik erwrben können.e

Wenn Sie kein Interesse an der Direkt-Fabrik haben und bevorzugen, von einem Wiederverkäufer zu kaufen, können Sie hier mehr erfahren.


Einzelhandel Luxusverpackung Design Einkaufstasche

Verpackungsdesign / Fünf Gründe, warum Sie es im Jahr 2020 brauchen

Marken erleben heute ein enormes Wachstum in ihrem Online-Geschäft, da immer mehr Menschen mit dem E-Commerce-Handel vertraut sind. Abgesehen von einem Online-Kauf über Ihre Website ist das Verpackungsdesign die einzige wirkliche physische Verbindung, die Verbraucher mit Ihrer Marke haben. Deshalb gewinnt diese Art von Verpackungsdesigns immer mehr an Bedeutung: Sie erzählt Ihre Geschichte, sorgt für Vorfreude und bietet dem Verbraucher etwas, wozu digitale Interaktionen außerstande sind. Es besteht eine hohe Nachfrage nach innovativem Verpackungsdesign, die im Jahresverlauf 2020 voraussichtlich weiterhin wachsen wird.

In diesem Artikel erfahren Sie die fünf Gründe, weshalb Sie nicht auf die Art von Verpackungsdesign verzichten sollten, die Ihr Unternehmen mit Leichtigkeit durch das nächste Jahrzehnt bringen wird.

1. Der Online-Handel ist auf dem Vormarsch

Verbraucher, die Zoom für den Online-Unterricht nutzen, von zu Hause arbeiten und digitale Happy Hours veranstalten, sehnen sich nach physischem Kontakt. Wir alle tun es. Verpackungsdesign erfüllt genau diesen Wunsch und noch vieles mehr.

E-Commerce-Verpackungsdesignschützt nicht nur das Produkt, sondern kann, richtig umgesetzt, sogar Emotionen auslösen.

2. Die Lage ist alles. Die Lage ist alles. Die Lage ist alles.

Mit dem Rückgang an Einkaufszentrumbesuchen haben Verbraucher auch weniger physischen Kontakt mit ihren Lieblingsmarken. Wir sehen unsere Lieblingsmarken als zielgerichtete Werbeanzeigen auf Facebook, Youtube oder in unseren persönlichen Google-Suchergebnissen, aber es ist nicht dasselbe, wie wenn Sie an Ihrem Lieblingsgeschäft vorbeigehen und mit dem Personal sprechen, um zu sehen, was es Neues in Ihrer Größe gibt.

Verpackungsdesign bietet dem Verbraucher ein Erlebnis in seinen eigenen vier Wänden. Verpackungen können die einzige Gelegenheit sein, die ein Verbraucher an diesem Tag oder in dieser Woche hat, um eine Verbindung herzustellen und etwas Besonderes zu teilen. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort haben Sie mit dem richtigen Verpackungsdesign die Chance, einen unvergesslichen Moment zu schaffen. In den Händen Ihrer Verbraucher.

3. Einleitung

Das Verständnis für das Timing von Verpackungsdesign-Hinweisen ermöglicht es der Marke, auch das Tempo des Auspackens zu kontrollieren.

Das Verpackungsdesign ist wie eine Einleitung, mit 3 bis 4 Teilen, je nach Komplexität der verschiedenen Kontaktpunkte mit Ihrem Produkt für den Verbraucher.

Der Auftakt: Sie haben seine Aufmerksamkeit erregt.

Die Selbstdarstellung:Das Aussehen ist genauso wichtig wie der Inhalt. Wenn die äußere Box beschädigt eintrifft, wird dies ein Teil des Eindrucks, der sich bei Ihren Kunden über Ihre Marke einprägt.

Die Aussage Nachdem Sie die Aufmerksamkeit des Verbrauchers geweckt haben und Ihr Erscheinungsbild zufriedenstellend ist, können Sie etwas sagen. Das kann eine Willkommensnachricht gedruckt auf dem Klebeband, unter der Umschlagslasche eines Umschlags oder auf der Innenseite der Versandbox sein. Nehmen Sie sich die Zeit, mit dem Verbraucher in Kontakt zu treten, bevor er Ihr Produkt aus der Verpackung entfernt hat.

Es kann sogar lehrreich sein. Bringen Sie ihnen bei, wie sie Ihre Verpackung entsorgen können, nachdem sie sich an Ihrer nachhaltigen Verpackung erfreut haben.

Die Entlohnung: Das Design einer reibungslosen Produktentnahme ist entscheidend für Verpackungsdesign und -technik. Stellen Sie sicher, dass Ihr Distributionszentrum versteht, wie wichtig die Arbeit, die es im Lager leistet, für das Gesamtbild ist.

Der letzte Schliff: Sobald der Inhalt entnommen wurde und der Verbraucher bereit ist, seinen Einkauf zu genießen, können Sie das Erlebnis durch ein "Danke" und ein "Auf Wiedersehen" aufwerten.

Jede Vorstellung endet mit einer Verabschiedung. Dies ist auch beim Verpackungsdesign nicht anders. Machen Sie es richtig und verabschieden Sie sich, bevor Sie gehen.

4. Effizientes Verpackungsdesign

Eine gut durchdachte Verpackungsreihe arbeitet zusammen, um Redundanzen systematisch zu reduzieren und gleichzeitig Kosten zu senken. Verpackungsdesigner beschäftigen sich nicht nur mit dem Erscheinungsbild der Verpackung oder den Materialien aus denen sie gefertigt wird. Verpackungsdesign beginnt mit dem Produkt, dem Inventar und der Logistik Ihres Unternehmens.

Ja, Verpackungen können ansehnlich sein. Wenn sie jedoch nicht auf Ihr Unternehmen abgestimmt ist, kann es, was der Kostenaufwand angeht, sehr unschön werden.

5. Flexibilität

Unsere Fabriken produzieren jedes Jahr Millionen von Taschen und Boxen für weltweite Luxusmarken. Dabei haben wir vor allem eines gelernt: Sie alle erwarten Flexibilität. Flexibel gestaltete Verpackungen bedeuten, dass mit wenigen Modifikationen Verpackungen auf saisonale oder limitierte Auflagen umgestellt werden können, ohne die Zeitpläne zu beeinflussen. In einigen Fällen ist diese Flexibilität bei der Verpackung so gestaltet, dass sie sich nicht auch noch auf die Warenkosten auswirkt.

Immer mehr Marken verkaufen ihre Produkte online, weshalb Verpackungen weiterhin ein wichtiger Bestandteil Ihres Unternehmens sein werden. Einen Partner zu haben, der sowohl das Design als auch die Herstellung komplexer Verpackungen versteht, wird die Wachstumsmöglichkeit sein, von der Sie nicht wussten, dass Sie sie brauchen.

Vielen Dank, dass Sie diesen Artikel gelesen haben. Falls Sie irgendwelche Fragen zur Verbesserung Ihrer E-Commerce-Verpackung haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Bis bald.

(Denn wir hoffen, Sie hier bald wieder begrüßen zu dürfen.)

 


Verpackung von Tata Harper

So verpacken Nachhaltigkeit wie Tata Harper

Sie haben die schöne grüne Glasverpackung von Tata Harper mit dem kontrastreichen gelben Aufdruck auf Mood Boards, Pinterest gesehen, und wenn es Ihnen wie uns geht, steht sie in auf Ihrem Waschtisch.

Auf der Website des Unternehmens werden die für Tata Harpers Verpackungen verwendeten Materialien beschrieben. Außerdem werden dem Leser die Beweggründe für die Wahl dieser Materialien erläutert. Tata und ihr Ehemann kommen beide aus Barranquilla, Kolumbien und durch ihre Markengeschichte erfahren ihre Verbraucher von der Kraft natürlicher und schadstofffreier Schönheit. Denn wie ihr Slogan schon sagt: „ist Gesundheit nicht der wahre Luxus?”

Die wunderschöne Verpackung von Tata Harper lehrt uns folgende Dinge:

1. Branding ist mehr als nur ein Logo

Tata lebt genau nach ihrem Markenversprechen und lässt durch ihre Lebensweise Taten sprechen. Nachhaltigkeit ist viel mehr als nur ein Wort für das Unternehmen. Dies wird durch die Verwendung von FSC-zertifiziertem Papier für ihre Verpackungen deutlich, da dies ganz und gar nicht die günstigste Option ist. Sie machen keine Abstriche und vor allem glauben sie nicht an Outsourcing. Deshalb hat Tata Harper ihre Labore und landwirtschaftlichen Betriebe aufgebaut, um alles zu überwachen, was in ihre Flaschen kommt.

Wenn Sie eine Marke aufbauen, die an Nachhaltigkeit glaubt und den Menschen über den Profit stellt, muss sich das in allem zeigen, was Sie tun.

2. Transparent wie Zellophan

Bei jeder Flasche von Tata Harperwird die Chargennummer in den Flaschenboden geätzt. Mit dieser kann man auf der Website erfahren, wann und von wem die Flasche hergestellt wurde. Dazu sind Fotos des Produktionsteams abgebildet, wodurch die Transparenz des Produkts auf ein ganz neues Niveau gehoben wird.

Die Kartons werden aus FSC-zertifiziertem Papier gefertigt, was bedeutet, dass das Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Die FSC-Zertifizierung des Papiers wird auch mit einer Nummer versehen, mit der man über die FSC-Website erfahren kann, woher das Material kommt und wo es hergestellt wurde. FSC Nummer versehen, mit der man über die FSC-Website erfahren kann, woher das Material kommt und wo es hergestellt wurde. Dank der Implementierung einer Überwachungskette werden zertifizierte und nicht-zertifizierte Materialien in der gesamten Lieferkette durch die FSC-Zertifizierung getrennt. Tata Harper´s Verpackung nutzt recycelten Karton mit 100% Altpapier-Anteil.

3. Werden Sie zum Experten

Vielleicht sind Sie kein Wirtschaftsingenieur wie Tata Harper, jedoch können Sie trotzdem lernen, wie Dinge hergestellt werden, um die richtigen Entscheidungen für Ihre Kunden zu treffen. Durch die Wahl der richtigen Partner und indem Sie die richtigen Mitarbeiter einstellen, können Sie sich genug Wissen aneignen, um Ihre Wissenslücken zu schließen. Sie müssen nicht alles wissen, jedoch sollten Sie die richtigen Fragen stellen. Haben Sie keine Angst davor, Fragen zu stellen.

Wenn es um Verpackungen geht, gibt es viele Materialien, die behaupten, nachhaltig zu sein, recherchieren Sie. Zum Beispiel sind die Glasflaschen von Tata Harper sicherlich teurer als Acrylflaschen, aber da Glas sehr gut recycelbar ist, passt dieses Material zu der Marke, die sie aufgebaut haben. Die Materialien, die Sie wählen, sagen viel über Ihre Marke aus.

Genau wie Tata Harper Intl. Direkte Verpackung hat auch Intl. Direct Packaging seine eigenen Fabriken gebaut, um alles zu produzieren, was wir verkaufen - von unserer eigenen Wellpappe bis hin zu robusten Geschenkboxen und Taschen. Unsere Teams von Wirtschaftsingenieuren haben zahlreiche Boxkonstruktionen patentiert, die auf dem Markt weit verbreitet sind, weil wir an Innovation statt an den Status Quo glauben.

Jeder unserer Umverpackungs-Kartons, der an Kunden versandt wird, enthält ein handschriftlich unterzeichnetes Etikett von der Person, die für die Qualitätssicherung des Produkts in diesem Karton verantwortlich war. Unsere 100%ige Qualitätskontrolle bedeutet, dass wir jeden von uns produzierten Artikel prüfen und eine transparente Lieferkette von Anfang bis Ende verwalten können.

Ohne Abstriche.

Ohne Zwischenhändler.

Wir sind die Fabrik.


Wie man Luxusverpackungen entwirft.

Warum ist es so wichtig zu wissen, wie man Verpackungen für Luxus im Jahr 2020 gestaltet? Bei so vielen Marken, die jeden Monat Insolvenz beantragen, können wir mit Sicherheit sagen, dass es nicht an ihren Verpackungen liegt. Doch zu wissen, wie man Luxusverpackungen gestaltet, kann die Rettungsleine sein, die Sie brauchen, um Ihre Marke im Gedächtnis zu halten.

Erstens. Lassen Sie uns verstehen, was eine Verpackung ist und wozu sie dient. Wir wissen, wenn wir eine Verpackung entwerfen, soll sie das Produkt während des Transports vom Hersteller über das Lager bis zum Distributionszentrum schützen, sie schützt auch E-Commerce- und Endkundenprodukte. Das Wissen, wie eine Verpackung zu konstruieren ist, um Waren sicher von Punkt A nach Punkt B zu transportieren, wird normalerweise von Verpackungsingenieuren übernommen, die Aufprallzonen, Luftpolster und Materialstapelfestigkeit bestimmen können.

Richtig konstruierte Transportverpackungen können auch zu Kosteneinsparungen führen, indem sie Material, Lagerplatz und Schadensquoten reduzieren. Die Gestaltung von Verpackungen für die Palettierung und die Maximierung von Containerladungen kann auch die Kosten für den Transport reduzieren, was sich direkt auf Ihre Selbstkosten auswirkt.

Dann gibt es die Art von Verpackungen, die durch sensorische Hinweise, maßgeschneiderte Materialien und strategische Designs eine emotionale Verbindung schaffen. Das ist das Verpackungsdesign, das die glamourösen Auszeichnungen wie Pentawards, The Dieline oder The One Show gewinnt. Denn auch wenn es Auszeichnungen für Verpackungen gibt, die massive Stöße überstehen, wird in absehbarer Zeit niemand im Smoking auftauchen, um diese entgegenzunehmen.

Diese beeindruckende Verpackung ist das, worüber wir sprechen, die Art von Verpackung, die zu einer physischen Repräsentation der Marke in den Händen des Verbrauchers wird. Andererseits sind schlechte Verpackungen manchmal sogar einprägsamer als kreative Verpackungen, weil Menschen dazu neigen, das Negative mehr zu bemerken als das Positive. Je älter wir werden, desto mehr fällt uns das Positive auf, da wir in der Gegenwart leben. Die Verbraucher im Alter zwischen 20 und 30 Jahren nehmen jedoch das Negative schneller wahr und sind die gleiche Bevölkerungsgruppe, die soziale Medien häufiger nutzt und eCommerce-Käufe tätigt. Mit anderen Worten: E-Commerce-Verpackungen sind wichtig. Sehr wichtig.

Das Verständnis dieser Schlüsselkonzepte ist ein Referenzrahmen für die Entscheidungen, die Sie beim Design von Luxusverpackungen treffen werden.

Schritt 1
Strategischer Entwurf der Verpackung

Die meisten etablierten Marken verfügen über eine Markenstrategie, die die Säulen der Marke umreißt, wofür sie steht, wem sie dient, und vieles mehr. Wenn Sie gerade erst anfangen und noch nicht so weit sind, schlage ich vor, dass Sie dem Team von @ TheFutur dabei zusehen, wie eine Sitzung zur Strategieentwicklung aussehen kann. Jede Strategie ist anders, jedoch ist dies ein guter Ausgangspunkt.

Sobald Sie wissen, was Ihre Verpackung aussagen soll (wer Sie sind), wem Sie es sagen (wer sie sind) und was bei dieser Zielgruppe ankommt (was sie wollen), können Sie mit der Gestaltung Ihrer Verpackung beginnen. Eine gut geplante Strategie erleichtert die Bearbeitung und Entscheidungsfindung und ermöglicht es, dass interne Markengespräche objektiv und nicht subjektiv sind.

Die Gestaltung von Luxusverpackungen beginnt mit dem Verständnis, dass Luxus an und für sich auch subjektiv sein kann. Möglicherweise haben Sie eine andere Auffassung von Luxus als Ihr Gegenüber. Dies sollte beim Design berücksichtigt werden.

Schritt 2
Entwurf einer Verpackung, ausgehend vom Produkt

Die Verpackung ist eine Erweiterung des Produktdesigns. Daher ist es naheliegend, dass man für das Design der Verpackung ein Verständnis des zur Strategie gehörenden Produktes oder Dienstleistung hat.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf eine Luxus-Einzelhandelsverpackung für eine Modemarke, um den Prozess zu veranschaulichen.

Verpackungen für den Einzelhandel umfassen Papiertragetaschen, robuste Boxen, Seidenpapier, Schleifen & Bänder, Anhänger, Beleghalter und ein komplettes eCommerce-Verpackungsprogramm. Wenn Sie die Produkte der Luxusmode kennen, können Sie diese Liste von Verpackungen als Ausgangspunkt für das Design verwenden. Da wir Verpackungen für Mode entwerfen, müssen wir die Größenvariationen über alle Artikelnummern hinweg verstehen, um die entsprechenden Größen von Tragetaschen und Kartons zu bestimmen. Das Ziel von Schritt 2 ist es, die Kapazitätsanforderungen des Produkts zu verstehen, um die geeigneten Taschen- und Kartongrößen zu bestimmen.

Mit den Abmessungen der Taschen und Kartons sind Sie bereit, Längen und Größen des Seidenpapiers, der Schleifen und Bänder, der Kleidersäcken und Staubschutzbeutel zu bestimmen. Mit den Abmessungen der Taschen und Kartons sind Sie bereit, Längen und Größen des Seidenpapiers, der Schleifen und Bänder, der Kleidersäcken und Staubschutzbeutel zu bestimmen.

Schritt 3
Verpackung materialgerecht gestalten

Luxusverpackungen haben eine sinnliche Qualität, man möchte sie anfassen und fühlen.

Die Auswahl von Materialien für luxuriöse Einzelhandelsverpackungen beginnt mit der Haptik und der Reflexion des Lichts auf dem Material. Unbeschichtete Papiere absorbieren das Licht, wodurch eine natürliche Haptik und eine gleichmäßige Farbgebung entstehen. Beschichtetes Papier reflektiert das Licht, wodurch Hotspots entstehen und Farben in der Umgebung reflektiert werden. Beide eignen sich für Luxusverpackungen. Treffen Sie die Wahl basierend auf Ihren strategischen Zielen.

Nachhaltigkeit ist ein großes Thema für Marken aller Größenordnungen. Wenn Sie vor der Auswahl von Papieren und Materialien stehen, ist dies der richtige Zeitpunkt, um sich mit Altpapier-Anteilen, recycelten Materialien und/oder FSC-Papieren auseinanderzusetzen. Viele Papiermühlen beziehen Ihre Rohstoffe immer häufiger aus einzigartigen Quellen, was Ihre Marke mit Bezug auf Nachhaltigkeit herausstechen lässt. James Cropper hat beispielsweise einen Weg gefunden, Kaffeebecher zu recyceln. Mithilfe ihrer „Cupcycling”-Technologie entstand daraus die hochwertige Papier-Kollektion Rydal.

Tragegriffe oder Bänder gibt es in vielen verschiedenen Grammaturen, Webarten und Ausführungen. Die Bänder und Tragegriffe sollten hinsichtlich des Erscheinungsbildes und der Haptik mit dem Papier in Kontrast stehen. Eine gröbere Webart, bei der die Fäden sichtbar sind, spiegelt möglicherweise besser eine maskuline Marke wider, feine Linien oder Seide vermitteln eher einen femininen Touch.

Luxuriöse Papiertaschen erfordern einen Papierbestand mit tieferen Tönen, die von einem schwereren Papier stammen. Je heller das Papier ist, desto höher ist die Tonhöhe, was sich billig anfühlen kann und nicht gerade luxuriös ist. Achten Sie darauf, dass das Papier zu Ihrer Marke passt. Jeder in diesem Artikel erläuterte Schritt sollte mit Ihrer Strategie im Einklang stehen.Make sure you listen to your paper and hear what it tells you about the brand, as with every step in this article, confirm that it aligns with your strategy.

Boxen bestehen aus Karton, der in Papier eingewickelt ist. Wenn Sie eine Verpackung für Luxusgüter entwerfen, liegt es in Ihrer Verantwortung, sowohl den Karton als auch die Papierumhüllung auszuwählen, um das komplette Kundenerlebnis zu steuern. Das Design basiert auf der Strategie. Die Aufgabe Ihres Verpackungsherstellers ist es, Ihnen zu helfen, die Balance zwischen Design und Budget zu finden.

Teilen Sie Ihre Strategie mit, und wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner einer Verpackungsfirma oder besuchen Sie einen Ausstellungsraum für Verpackungen, um Muster von Materialien anzufordern, die Ihrer Meinung nach die gewünschte Wirkung erzielen können.

Schritt 4
Visuelle Gestaltung

Ja, sobald Sie jeden Aspekt Ihrer Verpackung bedacht haben, ist es an der Zeit, die Anwendung des visuellen Designs zu berücksichtigen. Für Einzelhandelsverpackungen gibt es viele Arten von Boxkonstruktionen, aber sie alle drehen sich um drei Hauptideen.

Eine zweiteilige Box besteht aus einem Boden und einem Deckel, die sich beim Anheben des Deckels voneinander trennen lassen, um ein Produkt im Inneren zu offenbaren.

Eine Scharnierdeckelbox besteht aus einem Unterteil mit einem festverbundenen Deckel, der sich vom Verbraucher aus gesehen nach hinten wegklappt, um das Produkt im Inneren zu offenbaren.

– Eine Schubladenbox ist genau das, wonach es sich anhört: Ein Schubladeneinsatz wird aus der Schachtel wie aus einer Hülle herausgezogen, um das darin befindliche Produkt zu offenbaren.

Diese drei Konzepte können angepasst werden, um viele weitere Auspackerlebnisse zu schaffen, jedoch lassen sie sich alle zu diesen drei Konzepten zusammenfassen. Wenn Sie die passenden Größen haben, können Sie entscheiden, welche Box-Interaktion bei Ihren Kunden ankommt - wie in Ihrer Strategie beschrieben. Basierend auf den Boxengrößen und der Konstruktion können Sie die Hauptfläche Ihres Boxen- und Taschenprogramms auf verschiedenste Weisen gestalten.

Sie können die Längen- und Breitenmaße auf Papier skizzieren, Software wie Adobe Illustrator, Esko oder SolidWorks verwenden - es liegt an Ihnen und an dem, was Sie zur Verfügung haben. Möglicherweise können Sie es sogar in PowerPoint erstellen. Das ist zwar nicht empfehlenswert, da die Dateien nicht für die Produktion umgewandelt werden können, aber in einer Notlage können Sie damit das bekommen, was Sie für einen schnellen Konzept-Nachweis benötigen. Hängen Sie sich nicht daran auf, dass Sie nicht die neueste und beste Software haben, Computer sind nur ein Werkzeug, um Ihre Gedanken und Ideen zu kommunizieren.

Jede Marke hat ein anderes Logo, einen anderen Slogan und eine andere Marketingbotschaft. Basierend auf den Assets Ihrer Marke müssen Sie daher die Größe und Position des Logos auf Einzelhandelstaschen und Geschenkboxen festlegen. Wenn Sie noch nie eine Verpackung entworfen haben, ist es immer nützlich, sich anzusehen, was andere Leute machen. Stellen Sie fest, was bei anderen Marken funktioniert und was Sie davon nutzen oder möglicherweise nicht nutzen können. Testen Sie Ihre Vorstellungen.

Ein guter Ausgangspunkt ist, sich anzusehen, was die großen Drei tun.

Verpackung von Chanel:
Weiße, matte Einzelhandelstaschen und -boxen mit schwarzen Logos, die vertikal und horizontal zentriert sind. Chanel bietet auch ein schwarzes Verpackungsprogramm mit weißen Logos an, dass im Wesentlichen dasselbe Design aufzeigt.

Louis Vuitton Packaging:
Senfgelbes Papier mit einem kontrastierenden, leuchtend blauen Griff, und dem schwarzen Logo, das vertikal und horizontal zentriert ist.

Verpackung von Burberry:
Strukturiertes, ungestrichenes, braunes Papier mit farblich exakt passendem schräg abgeschnittenen Ripsband sowie schwarzem Logo mit Heißprägefolie aufgebracht, das horizontal zentriert und vertikal um 1/3 der Verpackungshöhe erhöht ist.

Viele Luxusmarken machen ihr Logo zum Mittelpunkt der Verpackung, indem sie es mit einer großen Fläche von mattierten Papieren kontrastieren. Sie schaffen auch eine taktile Interaktion zwischen den Tragegriffen, den verschiedenen Papieren und der Art und Weise, wie das Logo auf ihre Verpackungen aufgebracht wird, entweder durch Prägung, Folienprägung oder Siebdruck.

Was Sie sehen ist genauso wichtig wie das, was Sie nicht sehen Sie sehen keine wilden Farbkombinationen, exzentrische Größen und strukturelle Verpackungen. Luxus ist zurückhaltend und prägnant. Was nicht durch die neuesten Verpackungsstrukturen und Druckverfahren deutlich wird, können Sie durch hochwertige Materialien und präzise Herstellung zum Ausdruck bringen.

Schritt 5
Entwurf der Verpackung für Luxusprodukte

Wenn Ihr Verpackungsdesign genehmigt wurde, ist es an der Zeit, es zum Leben zu erwecken. Die Wahl des Verpackungsherstellers ist genauso wichtig wie die Wahl der Größe Ihres Logos. Transparenz im Herstellungsprozess ist notwendig, um sicherzustellen, dass jedes Detail der Verpackung während des gesamten Massenproduktionsprozesses berücksichtigt, überprüft und genehmigt wird.

Vorproduktionsmuster werden frühzeitig im Produktionsprozess bereitgestellt, um alle Details wie Passform, Funktion, Material und Fertigungsqualität zu bestätigen. In dieser Phase ist es ebenfalls wichtig, Ihre Verpackungsmuster mit dem Produkt zu testen. Testen Sie es an der Kasse, wo das Produkt abkassiert und eingepackt wird, um sicherzugehen, dass das Personal damit umgehen kann. Testen Sie außerdem die Lagerung hinter der Kasse und den Umgang mit Verbrauchern.

Zu den gestalterischen Aspekten, die Sie kritisch betrachten sollten, gehören die Tief- oder Hochprägung, die Rissbildung des Papiers im Bereich von Ritzen oder Falten, den Farbabrieb und die Ausrichtung der Grafik. Wenn Sie eine garantierte Qualitätskontrolle und ein Qualitätssicherungsprogramm mit Ihrem Hersteller haben, sparen Sie Zeit und Geld.

Die Zusammenarbeit mit einer Direkt-Fabrik ermöglicht Ihnen die Produktion Ihrer Verpackungen direkt vor Ort einzusehen. Die Zusammenarbeit mit International Direct Packaging garantiert einen 100-prozentigen QC/QA-Prozess, was bedeutet, dass jeder Artikel geprüft und genehmigt wird, bevor er in eine Umverpackung verpackt wird, was von einem Teamleiter für jeden Auftrag dokumentiert wird.

Verpackungsdesign und -technik sind ein riesiges Unterfangen, mehr als wir in 5 Schritten abdecken können. Aber diese 5 Schritte sind ein großartiger Ausgangspunkt für jeden, der anfangen möchte zu verstehen, was es braucht, um eine Luxus-Einzelhandelsverpackung zu entwerfen.

Als Einkäufer von Verpackungen wissen Sie, dass es nicht immer um die niedrigsten Kosten geht, sondern um den richtigen Partner. Wenn Sie verstehen, wie man Luxusverpackungen entwirft, können Sie sich darauf vorbereiten, die richtigen Fragen zu stellen und Verpackungen zu entwerfen, die Geschäft generieren.

Wir bei IDP wissen, dass es eine Menge braucht, um Verpackungen zu entwerfen und herzustellen. Vereinbaren Sie daher einen Beratungstermin, um mehr über unseren kompletten Design- und Herstellungsprozess zu erfahren.